Traditionsbewusstsein verpflichtet:
Zu größter Sorgfalt und kompromissloser Qualität

Hochwertige Materialien, erstklassige Verarbeitung und über Jahrzehnte gewachsenes Know-how: In jedem Ewald Schillig-Polstermöbel steckt ein über Generationen hinweg verankerter Qualitätsanspruch, unser gesamtes Können und unsere ganze Sorgfalt.

Als Familienbetrieb stehen wir persönlich und mit unserem Namen hinter jedem einzelnen Möbel. Und es liegt uns viel daran, dass Sie auch Jahre später noch von Ihrer Entscheidung überzeugt sind. Selbstredend also, dass wir uns entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette stets zu größter Sorgfalt und bester Material- und Verarbeitungsgüte verpflichten – oft sogar weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.

  • Belastungsproben und Materialtests

    Sowohl die für unsere Polstermöbel verwendeten Materialen als auch unsere Möbel selbst werden regelmäßig strengen internen und externen Prüfungen unterzogen. Mit der gleichen Sorgfalt prüfen wir wiederkehrend alle unsere Zulieferbetriebe. So stellen wir nicht nur die Qualität aller verwendeten Rohstoffe und Verarbeitungsschritte sicher, sondern auch die gleichbleibend hohe Güte und Sicherheit des Endprodukts. Unter anderem werden unsere Möbel dabei Belastungsproben ausgesetzt, bei denen sie innerhalb kürzester Zeit über sich ergehen lassen müssen, was ihnen sonst in einem ganzen Möbelleben abverlangt wird. Sämtliche Prüfprozesse werden von akkreditierten Laboren und unabhängigen Stellen begleitet, die unter anderem die Einhaltung der normierten Prüfkriterien gewährleisten.

  • Zertifizierungen und unabhängige Prüfsiegel

    Selbstverständlich haben wir uns freiwillig dazu verpflichtet, die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V (DGM) im Qualitätssystem des RAL einzuhalten. Diese Anforderungen drehen sich nicht nur um die einwandfreie Funktion, Belastbarkeit und Langlebigkeit eines Möbels, sondern auch um dessen gesundheitliche Unbedenklichkeit. Außerdem stehen die Sicherheit des Verbrauchers und eine möglichst umweltverträgliche Produktion der Möbel im Fokus.

  • Goldenes M
    Falchgewebe

    Alle unsere Polstermöbel tragen das anerkannte Gütezeichen „Goldenes M“. Es bestätigt die hohe Material- und Verarbeitungsgüte unserer Möbel und steht für garantierte Sicherheit, geprüfte Qualität und gesundes Wohnen.

  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit / Emissionslabel
    Emissionslabel

    Unsere Fertigungsmethoden und Produkte sind gesundheitlich unbedenklich. Bei der Verarbeitung entsteht kein FCKW und kein PCP. Ebenso verzichten wir vollständig auf Lösemittel und Schwermetalle. Die kompletten Kollektionen unserer Marken SMART und brand sind mit dem DGM-Emissionslabel und der derzeit bestmöglichen Emissionsklasse A ausgezeichnet.

  • Qualitätspass

    Sie können viel dazu beitragen, Qualität, Schönheit und Komfort Ihres Ewald Schillig-Möbels für sehr lange Zeit zu erhalten. Im mitgelieferten Qualitätspass haben wir alle dafür notwendigen Pflege- und Gebrauchsgrundlagen für Sie zusammengestellt. Bitte sehen Sie ihn als unabdingbaren Leitfaden und Ratgeber.

  • Kundenzufriedenheit als Herzensangelegenheit

    Eine Vielzahl an Sofas und Garnituren verlässt täglich unser Haus und wir arbeiten nach bestem Wissen und Gewissen daran, dass sie das in der versprochenen Qualität tun. Trotzdem sind wir natürlich nicht immun gegen Fehler und Widrigkeiten. Sollte es uns also einmal nicht gelingen, Ihre Erwartungen zu erfüllen, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen oder uns zu schreiben. Wir sind für Sie da! Kundenzufriedenheit ist für uns keine Floskel, sondern eine Herzensangelegenheit. Auch und gerade dann, wenn mal etwas nicht so gut läuft.