Für Sie gesammelt und beantwortet:
Häufige Fragen rund um Ihr Wohlfühlmöbel

Einen so wichtigen Wohngefährten wie ein Sofa oder einen Relaxsessel kauft man nicht alle Tage. Es ist also nur natürlich, dass Sie Ihre Entscheidung nicht übers Knie brechen ... und dass rund um Ihr Wohlfühlmöbel immer wieder Fragen auftauchen, die beantwortet werden wollen.

Wir verstehen das gut! Deshalb haben wir nachfolgend bereits viele Fragen für Sie gesammelt und beantwortet, die im Rahmen einer Kaufentscheidung – und oft auch danach – häufig auftreten.

Ihre Frage ist nicht dabei?
Dann teilen Sie uns diese gerne über unser Kontaktformular mit. Wir versorgen Sie schnellstmöglich mit den benötigten Informationen.

  • Wie unterscheiden sich die Marken Ewald Schillig brand und Ewald Schillig SMART und welche ist die richtige für mich?

    Ihren Weg zum Traumsofa möchten wir Ihnen so schön und einfach wie möglich gestalten. Daher haben wir unsere zahlreichen Modelle in zwei Markenwelten aufgeteilt, deren Kurzbeschreibung Ihnen einen ersten Eindruck über die jeweils zugehörigen Modelle vermittelt.

    Abhängig von Ihren Prioritäten und Wünschen, werden Sie vermutlich zu einer der beiden Markenwelten tendieren – und dort wahrscheinlich auch Ihr Wunschmöbel finden.

    Ewald Schillig brand
    – Bildschön, funktionsverliebt und facettenreich –
    Die Ewald Schillig-Premiummarke für anspruchsvolle und preissensible Freigeister. Die sicht- und spürbar hochwertigen Sofas und Relaxsessel lassen sich bis ins Detail individualisieren und für ultimativen Komfort und größte Flexibilität mit innovativen und intuitiven Funktionen ausstatten. brand-Modelle sind markant oder gar beispielgebend im Design und von bemerkenswerter Typenvielfalt. Die betont hohe Verarbeitungs-, Material- und Funktionsqualität der Premiummöbel steht für unnachahmliches Sitz- und Wohlgefühl.

    Ewald Schillig SMART
    – Behaglich, flexibel und von zeitloser Schönheit –
    Die Ewald Schillig-Marke für komfort- und qualitätsbewusste Liebhaber unvergänglich schöner Designs. Viele der anziehend zeitlosen SMART-Modelle können in ihrer Ausstattung variiert oder dank wählbarer Element-Typen individuell kombiniert werden. Optional verfügbare Funktionen machen die bewährt hochwertigen Markenmöbel noch behaglicher und sorgen für ein Plus an Wandlungsfähigkeit und Flexibilität. Alle Sofas und Relaxsessel überzeugen mit bestem Sitz- und Relaxkomfort und einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Kann man Ewald Schillig-Möbel direkt ab Werk kaufen?

    Unsere Möbel können ausschließlich über stationäre Fachhändler und über ausgewählte Online-Händler erworben werden. 
    Modelle aus der brand-Kollektion sind aufgrund ihres Typen- und Funktionsumfangs oft beratungsintensiver und werden demzufolge vorrangig über den stationären Handel angeboten.

    In der Kategorie "Händler" finden Sie einen freundlichen und kompetenten Handelspartner in Ihrer Nähe.

    In unserem Showroom können Sie sich einen ersten Überblick über die Vielzahl und Vielfalt unserer Modelle verschaffen und unsere Sofas und Sessel „live“ kennenlernen, vergleichen und probesitzen.

    B-Ware, Fotomuster, Ausstellungsstücke oder Rückläufer bieten wir in regelmäßigen Abständen im Sonderverkauf direkt bei uns im Werk an. Aktuell geplante Termine erfahren Sie jeweils direkt auf der Starseite.

  • Warum finde ich einige Modelle nicht auf der Homepage?

    Unsere beiden Markenwelten brand und SMART sind enorm vielfältig und so umfangreich, dass es uns leider nicht immer möglich ist, alle Modelle zeitgleich zu präsentieren.

    Auch im Zuge eines Kollektionswechsels oder einer Produkt-Weiterentwicklung kann es vorkommen, dass Sie die betroffenen Modelle temporär nicht auf unserer Website finden.

    Oder es handelt sich um ein Modell, das von Ewald Schillig ausschließlich für einen bestimmten Kunden bzw. Handelspartner gefertigt wurde und demzufolge auch nur exklusiv über diesen vermarktet wird. In diesem Fall stellt Ihnen der entsprechende Handelspartner alle erforderlichen Informationen zur Verfügung.

  • Wie lange muss ich auf mein Sofa warten?

    Ihr Ewald Schillig-Möbel wird exakt nach Ihren Wünschen gefertigt. Zumeist beginnen wir damit umgehend nach Eingang Ihrer Auftrags; in der Regel vergehen bis zur Lieferung an das Möbelhaus nicht mehr als acht Wochen.

    Und doch gilt auch bei uns, was für alle qualitätsbetonten Produkte gilt: Gut Ding braucht Weile. Ein individuell angefertigtes Möbel in betont hoher Material- und Verarbeitungsqualität entsteht nicht im Expressverfahren. Sorgfalt und Eile schließen sich schlichtweg aus. Bitte denken Sie daran, während Sie sich auf Ihr ganz persönliches Wohlfühlmöbel freuen.

    Sie haben bereits ein Sofa bestellt und möchten Ihren individuellen Liefertermin wissen? In diesem Fall wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Fach- oder Online-Händler und Vertragspartner.

  • Welche Garantie habe ich auf mein neues Möbel?

    Über die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren hinaus gewährleisten wir auf all unsere Möbel eine 5-Jahres-Garantie laut unserer Garantiebedingungen.

    Auf die Lederbezüge aus unserer Longlife by Ewald Schillig-Kollektion erhalten Sie eine 5-jährige Service-Garantie laut Garantiebedingungen.

    Die Gewährleistungsfrist für die Akkus unserer Relaxsessel richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen gemäß § 438 BGB. Wir gewähren auf Akkus eine Garantie von 6 Monaten laut unserer Garantiebedingungen. Die Garantieleistung setzt voraus, dass der Akku – auch bei Nichtbenutzung – regelmäßig, mindestens jedoch alle drei Monate vollständig aufgeladen wird.

  • Wo finde ich einen Händler in meiner Nähe?

    Ganz einfach: Klicken Sie bitte in der Menüleiste auf „Händlersuche“ und wählen Sie Ihre Postleitzahl aus. Nun werden Ihnen alle Handelspartner und Einrichtungshäuser in Ihrer Region angezeigt.

    Darüber hinaus werden unsere Möbel teilweise auch von ausgewählten Online-Händlern angeboten.

  • Hat Ewald Schillig einen eigenen Showroom?

    Ja! Dort können Sie sich einen ersten Überblick über die Vielzahl und Vielfalt unserer Modelle verschaffen und unsere Sofas und Sessel „live“ kennenlernen. Sie können probesitzen und raffinierte Funktionen ausprobieren, Bezugsstoffe und Lederarten sowie deren Strukturen und Farben begutachten. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, sich ausgiebig von der Qualität und Verarbeitung der Möbel zu überzeugen.

    Nutzen Sie zudem die besondere Gelegenheit, sich direkt vom Hersteller beraten und von unseren Räumen inspirieren zu lassen – unser weitläufiger und immer wieder überraschender Showroom gilt als einer der imposantesten seiner Art.

    Unser Showroom hat für Sie geöffnet:
    Jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 bis 15.00 Uhr.*

    * Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Werksverkauf für Neuware anbieten. Unsere Möbel können über stationäre Fachhändler und ausgewählte Online-Händler erworben werden. In den Monaten August bis einschließlich Oktober bleibt unser Showroom aufgrund des Betriebsurlaubs und des Kollektionswechsels zur Hausmesse geschlossen.

  • Gibt es Ausstellungsstücke zu reduzierten Preisen?

    Ja, dafür haben wir die Rubrik "Schnäppchen" für Sie eingerichtet. Dort finden Sie immer wieder wechselnde Angebote mit Preisvorteil – sowohl von uns als Hersteller, als auch von unseren Fachhandelspartnern.

    B-Ware, Fotomuster, Ausstellungsstücke oder Rückläufer bieten wir zudem in regelmäßigen Abständen im Sonderverkauf direkt bei uns im Werk an. Aktuell geplante Termine erfahren Sie jeweils direkt auf der Startseite.

  • Wie entferne ich Flecken?

    Bitte immer so schnell wie möglich! Je frühzeitiger Flecken entfernt werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer rückstandslosen Beseitigung.

    Arbeiten Sie bei der Fleckentfernung immer vom äußeren Rand nach innen und achten Sie auf die richtige Auswahl von Tuch und Reinigungsmittel. Viele weitere hilfreiche Tipps und Empfehlungen zur Pflege und Reinigung Ihres Möbels finden Sie hier und im jeweils mitgelieferten Qualitätspass.

    Spezielle Stoff- und Leder-Pflegemittel für Ihr Ewald Schillig-Möbel erhalten Sie in unserem Zubehör-Shop. Bitte beachten Sie, dass die regelmäßige und sachgerechte Pflege und Reinigung Ihres Möbels auch relevant für die Gewährleistung von Produkt- und Service-Garantien ist.

  • Warum ist/wird die Polsterung wellig?

    Das natürliches Wellenbild unserer Polsterungen ist design- und konstruktionsbedingt gewollt und kein Qualitätsmangel, sondern eine warentypische Eigenschaft. Die generell eher legeren, vom typisch italienischen Design inspirierten Polsterungen, kennzeichnen die meisten unserer Modelle und machen sie nicht zuletzt deshalb unverkennbar.

    Die jeweilige Polsterung passt sich außerdem peu à peu Ihren individuellen Sitz- und Liegegewohnheiten an. Dadurch entsteht bereits nach kurzer Zeit ein deutliches Wellenbild und damit ein natürlich-legerer und wunderbar individueller Polster-Look. Wie stark sich diese gewollt markanten Zeichen ausprägen, hängt von der persönlichen Nutzungsintensität sowie zahlreichen modellbedingten Faktoren ab. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

  • Welche Bezugsstoffe stehen zur Auswahl?

    Ob butterweiches Leder, pflegeleichte Microfaser mit supersoftem Griff oder Trendgewebe mit Tiefenwirkung: Unsere Kollektion bietet für jedes Modell und jeden Anspruch das passende Bezugsmaterial.

    Im Fachhandel werden Ihnen diese Materialen und deren spezifische Besonderheiten gezielt und kompetent erläutert. So entstehen die besten Voraussetzungen für eine fundierte Entscheidung und ein "maßgeschneidertes" Möbelstück, an dem Sie sich jeden Tag aufs Neue erfreuen. Darüber hinaus haben Sie auch in unserem Showroom die Möglichkeit, verschiedene Bezugsmaterialen kennenzulernen und zu vergleichen.

    Zur ersten Orientierung finden Sie hier einen Überblick über die Hauptkategorien unserer Bezugsqualitäten.

  • Worauf sollte ich bei der Wahl des Bezugsmaterials achten?

    Durch Farbe, Muster und Struktur des Bezugsmaterials lässt sich Ihr Traummöbel einmal mehr Ihren Wünschen gemäß individualisieren. In erster Linie geht es hier also erneut um Ihren persönlichen Geschmack.

    Damit Sie mit Ihrer Auswahl aber wirklich dauerhaft rundum zufrieden sind, sollten Sie sich vorab einige Fragen beantworten und auch Faktoren wie Beanspruchung und Nutzungsintensität oder auch den zukünftigen Standort des Möbels in Ihre Entscheidung einbeziehen.

    Unsere kleine Checkliste kann Sie dabei unterstützen!
    Entsprechend Ihrer Antworten sollten die jeweils in Klammern angegebenen Eigenschaften des ausgewählten Bezugsstoffes besonders berücksichtigt werden.

    Optik und Haptik
    (Farbe, Muster, Struktur, Griff, Anpassungsfähigkeit)

    • Soll sich Ihr neues Möbel farblich in die Raum- und Wohnumgebung einfügen oder sich bewusst abheben?
    • Falls Sie sich für ein markantes Muster entscheiden möchten: Harmoniert es mit den bereits vorhandenen Textilien (z.B. Vorhänge)?
    • Welche Oberfläche und Struktur empfinden Sie als uneingeschränkt angenehm?

    Beanspruchung und Nutzungsintensität
    (Scheuertouren, Pflegebedarf, Empfindlichkeit der Farbe und Struktur)

    • Wie häufig, wie intensiv und von wie vielen Personen wird das Möbel genutzt?
    • Wird es auch von Kindern genutzt werden?
    • Haben Sie Haustiere?
    • Wie sensibel bzw. wie pflegeaufwendig darf der Bezug sein?

    Standort und Umgebung
    (Lichtechtheit, Pflegebedarf, Elastizität, Elektrostatische Aufladung)

    • Wird das Möbelstück Sonneneinstrahlung oder starken künstlichen Lichtquellen ausgesetzt sein?
    • Wird es in der Nähe einer Wärmequelle stehen?
    • Wie gestalten sich Raumklima und Luftfeuchtigkeit am und rund um den Standort?

    Übrigens:
    Im Fachhandel oder auch in unserem Showroom werden Ihnen viele unserer Bezugsmaterialen und deren Besonderheiten gezielt und kompetent erläutert. So entstehen die besten Voraussetzungen für eine fundierte Entscheidung und ein "maßgeschneidertes" Möbelstück, das exakt zu Ihren Bedürfnissen passt und an dem Sie sich jeden Tag aufs Neue erfreuen.

     

  • Naturmerkmale im Leder – ein Qualitätsmangel?

    Wie zum Beweis seiner einzigartigen Geschichte zeigt jede Lederhaut eine andere Oberflächenstruktur und Farbschattierung sowie charakteristische Naturmerkmale. Diese natürlichen Zeichnungen des Hautbildes wie beispielsweise Vernarbungen, Hornstöße oder Insektenstiche sind authentische Zertifikate für die Echtheit des Materials. Es sind unvermeidliche aber ganz und gar nicht unerwünschte Zeitzeugen und je nach Verarbeitung des Leders mehr oder weniger deutlich sichtbar; sie beinträchtigen nicht die Qualität des Leders und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Merkmale, die die Optik des Leders sehr stark beeinträchtigen würden, werden nicht oder nur an verdeckten Stellen des Möbels verarbeitet.

    Mehr Informationen zu unseren Lederqualitäten und zu charakteristischen Naturmerkmalen finden Sie in der entsprechenden Rubrik unseres Infocenters.

  • Ist Leder tatsächlich "kalt"?

    Im ersten Moment könnte man tatsächlich den Eindruck gewinnen, Leder wäre kühl. Nach wenigen Sekunden auf einem hochwertigen Lederbezug werden Sie jedoch feststellen, dass sich das edle Naturprodukt Ihrer Körpertemperatur anpasst und für ein sehr angenehmes Sitzgefühl sorgt.

  • Was macht Vintage-Leder (L 157, Reinanilin-Büffelleder) eigentlich so besonders?

    Genaugenommen alles! Bevor Sie sich für einen Bezug aus Vintage-Leder entscheiden oder seiner Pflege widmen, sollten Sie daher unbedingt ein paar Dinge über dieses einzigartige Leder wissen:

    • Die fantastische Vintage-Optik und seine besonderen Eigenschaften verdankt dieses Leder einer speziellen Vorbehandlung.
    • Dadurch variieren die Möbel mit einem Bezug aus Vintage-Leder in Farbe, Aussehen und Charakter. Homogenität ist nicht beabsichtigt und kann auch nicht gewährleistet werden.
    • Dazu gehört auch, dass sich Farbe, Glanz und Schliff von Möbelstück zu Möbelstück unterscheiden – somit auch zum Bezugsmuster im Fachgeschäft.
    • Auch wenn das Leder jetzt bereits toll aussieht und sich gut anfühlt; mit dem Gebrauch verändert es sich und wird im Laufe der Zeit immer „persönlicher“.
    • Jede Lederhaut ist durch ihre Eigenschaften sowie sichtbaren Naturmerkmale ein Unikat – und macht damit auch Ihr Sofa zu einem solchen.

    Bei Verschmutzungen empfehlen wir die Reinigung mit dem Pflegeset der Firma LeTec: letec-pflege.de

  • Wie kann ich mein Sofa für die Longlife-Garantie registrieren?

    Das können Sie in wenigen Schritten hier in unserem Infocenter erledigen. Wechseln Sie einfach in die Rubrik "Leder" bzw. "Longlife-Garantie". Dort finden Sie auch die zugehörigen Garantiebedingungen.

    Die für die Registrierung relevante AB-Nummer finden Sie auf dem Umschlag Ihrer Produktinformationen, der Ihrem Polstermöbel bei Lieferung beigelegt wurde.

  • Was kosten Ewald-Schillig-Möbel? Wo finde ich Preise?

    Jedes Ewald Schillig-Möbel wird in Form, Größe, Polsterung und Bezugsmaterial individuell für Sie kombiniert, daher existieren für unsere Modelle keine unverbindlichen Preisempfehlungen. Den Preis Ihres individuellen Wunsch- und Wohlfühlmöbels erhalten Sie im Rahmen der Beratung bei Ihrem Fachhändler oder auf Basis Ihrer Konfiguration bei unseren ausgewählten Online-Händlern.

  • Werden die Polstermöbel auf ihre Qualität hin geprüft?

    Ganz klar: Als Traditionshersteller und Familienbetrieb stehen wir persönlich und mit unserem Namen hinter jedem einzelnen unserer Möbel – und verpflichten uns allein deshalb zu größter Sorgfalt und kompromissloser Qualität entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette.

    Dazu gehört unter anderem, dass wir unsere Arbeit und unsere Produkte immer wieder auf den Prüfstand stellen. Alle unsere Polstermöbel sowie die verwendeten Materialien werden sowohl intern als auch extern regelmäßigen Belastungsproben und strengen Prüfungen unterzogen. Unabhängige Prüfsiegel wie das "Goldene M" oder das DGM-Emissionslabel bestätigen die Sicherheit, Qualität und gesundheitliche Unbedenklichkeit unserer Möbel.

    Mehr Informationen zur Qualität von Ewald Schillig-Möbeln erhalten Sie in der gleichnamigen Rubrik.

  • Sind die Polstermöbel von Ewald Schillig frei von Schadstoffen?

    Das halten wir für eine Selbstverständlichkeit. Weil es uns ein großes Bedürfnis ist, dass Sie sich mit und auf Ihrem Ewald Schillig-Möbel bedingungslos wohlfühlen.

    Unsere Möbel unterliegen strengen Vorschriften und Richtlinien und entsprechen den aktuellen Umwelt- und Gesundheitsauflagen – oder übererfüllen diese sogar.

    Unsere Fertigungsmethoden und Produkte sind gesundheitlich unbedenklich. Bei der Verarbeitung entsteht kein FCKW und kein PCP. Ebenso verzichten wir vollständig auf Lösemittel und Schwermetalle. Die kompletten Kollektionen unserer Marken SMART und brand sind mit dem DGM-Emissionslabel und der derzeit bestmöglichen Emissionsklasse A ausgezeichnet.

    Mehr Informationen zur gesundheitlichen Unbedenklichkeit und Qualität von Ewald Schillig-Möbeln erhalten Sie in der gleichnamigen Rubrik.

  • Können Kleidungsstücke auf Möbel abfärben?

    Ja, das ist tatsächlich möglich. Vorsicht vor allem bei Jeans! Bei hellen Möbelbezügen ist durch den Abrieb der Jeans oder anderer nicht farbechter Textilien und Kleidungsstücke eine sichtbare Farbübertragung möglich. Eine solche Verfärbung lässt sich bei den meisten Stoffen leider nicht mehr entfernen, bei gedecktem Leder nur im Anfangsstadium. Dies ist kein Reklamationsgrund – aber ein Anlass, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Schützen Sie Ihr Möbel im Zweifelsfall beispielsweise mit einer geeigneten Decke.

    Hier und im mitgelieferten Qualitätspass finden Sie weitere wertvolle Tipps zur Pflege und Reinigung Ihres Möbels.

  • Welche Gewährleistung habe ich und an wen wende ich mich bei Beanstandungen?

    Eine Vielzahl an Sofas und Garnituren verlässt täglich unser Haus und wir arbeiten unablässig daran, dass sie das "rundum perfekt" tun. Daher statten wie unsere Möbel auch guten Gewissens über die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren hinaus mit einer 5-Jahres-Garantie laut unserer Garantiebedingungen aus.

    Trotzdem sind wir natürlich nicht immun gegen Fehler, Widrigkeiten und Ausnahmefälle. Sollte es also einmal nicht gelingen, Ihre berechtigten Erwartungen zu erfüllen, bedauern wir das aufrichtig.

    In der Regel ist dann Ihr Fachhändler die erste Anlaufstelle – als Ihr Vertragspartner wird er sich Ihrer Reklamation kompetent annehmen.

    Zögern Sie darüber hinaus bitte nicht, uns anzurufen oder uns zu schreiben. Wir sind gerne für Sie da!

  • Wie pflege ich mein Polstermöbel richtig?

    Es liegt in der Natur der Sache: Polstermöbel werden sehr stark beansprucht und sind tagtäglich unterschiedlichen Umwelteinflüssen wie Licht, Sonne und Feuchtigkeit ausgesetzt. Trotzdem sollen sie natürlich auch noch nach Jahren "gut dastehen".

    Sie können viel dazu beitragen, Qualität, Schönheit und Komfort Ihres Ewald Schillig-Möbels für sehr lange Zeit zu erhalten. Im mitgelieferten Qualitätspass haben wir alle dafür notwendigen Pflege- und Gebrauchsgrundlagen für Sie zusammengestellt. Bitte sehen Sie ihn als unabdingbaren Leitfaden und Ratgeber. Gebrauchshinweise und Tipps zur Pflege Ihres Möbels finden Sie außerdem hier.

    Passende Pflegemittel können Sie in unserem Zubehör-Shop erwerben.

  • Was kann ich tun, wenn die motorische Verstellung bzw. der Akku meines Relaxsessels nicht mehr reagiert?

    Jeder Akku hat nur eine begrenzte Lebensdauer. Die richtige Pflege allerdings kann sich durchaus positiv auf selbige auswirken. Zur richtigen Pflege gehört unter anderem, dass der Akku – auch bei Nichtbenutzung – regelmäßig, mindestens jedoch alle drei Monate vollständig aufgeladen wird.

    Sollte die motorische Verstellfunktion trotz ordnungsgemäßer Ladung des Akkus nicht mehr reagieren, ist der Lebenszyklus des Akkus vermutlich beendet. Unsere Relaxsessel sind jedoch so konzipiert, dass Sie den Akku einfach und schnell austauschen können. Hier können Sie Akkus nachkaufen:

    limoss GmbH & Co. KG, Oberwengerner Straße 204, D-58300 Wetter
    limoss@limoss.de
    www.limoss.de