Die beste Grundlage fürs Nie-mehr-aufstehen-wollen-Gefühl:
Unsere Polsterqualitäten

Neben Gestell und Mechanik zählt der Polsteraufbau zur "Seele" Ihres Möbels. Und auch hier, unter der Oberfläche, setzen wir auf kompromisslose Qualität. Eine Qualität, die man zwar nicht unbedingt sehen, sehr wohl aber spüren kann.

Ob klassisch fest oder – inspiriert vom typisch italienischen Design – eher weich und leger: Jedes Ewald Schillig-Möbel erhält seinen individuellen, hochwertigen Polsteraufbau, exakt abgestimmt auf Typ und Design.

Je nach Modell und Element-Typ verwenden wir im Polsteraufbau PUR- oder Kaltschaum. Mit dem Bezug vernähte oder aufkaschierte Diolenauflagen oder aufliegende Mehrkammerkissen sorgen für zusätzlichen Komfort und die jeweils modelltypische Optik.

Nachfolgend können Sie unsere Polsterqualitäten und deren jeweilige Eigenschaften kennenlernen:

  • Comfort-Soft
    Soft

    Wer sich ein Polstermöbel mit leger-weichem Sitzkomfort wünscht, trifft mit dieser Polsterung die richtige Wahl. Sie schmiegt sich der Körperform perfekt an und bietet ein angenehmes Einsinken in den Sitz. Durch den Gebrauch entsteht bereits nach kurzer Zeit ein gewollt legeres Wellenbild mit auffälliger Muldenbildung, das sich im Laufe der Zeit weiter ausprägt und einen natürlichen Look entstehen lässt.

  • Comfort-Supersoft
    Supersoft

    Versinken Sie in diesem superbequemen, superweichen und optisch gewollt legerem Sitzkissen mit daunenartiger Auflage. Das typische, natürliche Wellenbild der Comfort-Supersoft-Polsterung entsteht durch den Gebrauch und prägt sich immer weiter aus. Gleichzeitig gewährleistet der progressive Polsteraufbau die sanfte Sitzunterstützung und die Formstabilität des Möbels.

  • Comfort-Federkern
    Federkern

    Wer sich ein Polstermöbel mit klassischem, festem Sitzkomfort wünscht, trifft mit dieser Polsterung die richtige Wahl. Sie passt sich hervorragend der unterschiedlichen Druckverteilung durch den Körper an und zeigt im Neuzustand wenige bis keine Wellen. Im Gebrauch ist eine Wellenbildung aufgrund des sich dehnenden Bezugsmaterials, bedingt durch Nutzungsintensität, Körperwärme, -feuchtigkeit und -gewicht, unvermeidbar und warentypisch.

  • Comfort-Touch
    Touch

    Die anschmiegsame Oberfläche und ein legerer, gewollt unkorrekter Look verleihen vom ersten Moment an ein natürliches Wellenbild. Die flauschige Polsterauflage aus Microfaserkügelchen auf formstabiler Comfort-Soft Unterpolsterung sorgt zudem für einen gesunden Temperaturausgleich. Die Comfort-Touch-Polsterung ist eine mit größter Sorgfalt entwickelte Innovation aus unserem Hause. Die einzigartige Materialkombination ist noch nicht in den Regularien von DGM und RAL erfasst.

  • Boxspring
    Boxspring

    Hier bildet ein gefedertes Untergestell die Basis für die 3-fache Federung im Sitzaufbau – und was geradezu luxuriös komfortabel klingt, ist es auch! Unser Boxspring-Aufbau ist ein Garant für hervorragende Körperunterstützung und für besonders gleichmäßigen und langlebigen Sitzkomfort. Eine leichte Faltenbildung im Gebrauch ist auch hier warentypisch.

  • Comfort-Federkern mit Comfort-Supersoft-Topper
    Federkern-mit-Supersoft-Topper

    Eine wohltuend anschmiegsame Qualitätspolsterung, die die Formstabilität eines Federkerns mit dem unvergleichlichen Komfort einer legeren, daunenartigen, superweichen Auflage kombiniert. Im Gebrauch entsteht ein natürliches Wellenbild, das sich im Laufe der Zeit zusehends ausprägt.